n-tv: Facebooks Kryptowährung als Bezahlsystem?

Was fehlt Facebook zum richtigen Staat? Geld natürlich! Weil ich für einen Vortrag auf der Gamescom anwesend war, hat mich n-tv am Messestand von Facebook zu deren Ambitionen im Bereich der Kryptowährungen befragt.

Die Kryptowährung von Facebook

In dem Interview spreche ich mit Frauke Holzmeier über die Auswirkungen der geplanten Kryptowährung von Facebook im Bezug auf die Spieleindustrie. Kryptowährung eignet sich besonders für Transaktionen innerhalb von Videospielen, weil es dort meist um sehr kleine Beträge für Ausrüstungsgegenstände oder Outfits geht. Gerade im Bereich dieser Mikrotransaktionen sind Kryptowährungen aufgrund der geringen Transaktionskosten überlegen.

Für Facebook ist eine Kryptowährung natürlich auch die Chance auf ein besseres Image. Libra ist in Kooperation mit renommierten Partnern wie Mastercard, Visa oder Paypal geplant. Wenn bei Libra etwas schief geht, kann Facebook sagen, das war nicht ich, das waren wir alle gemeinsam. Und diese Partner würden für einen kleinen Manipulationsgewinn ihre Reputation nicht aufs Spiel setzten. Das macht das System so sicher.

Empfohlene Artikel

TV Experte
Deutsche Welle: Digitalisierung einfach und humorvoll erklärt

Als ich den Moderator in der Maske fragte, was denn heute unser Thema wäre, meinte er ganz einfach: "Sie, Herr Holz". Und wirklich: Man hatte sogar eine kurze Reportage über mich vorbereitet. Mit diesem Thema war ich zumindest sehr vertraut.

TV Experte
ORF: Smartphone als digitaler Schnuller

Gerade für Familien sind Smartphone, Tablet, Facebook und Co zur großen Herausforderung geworden. Über den vernünftigen und achtsamen Umgang mit digitaler Technik wurde ich vom Österreichischen Rundfunk befragt.

social media

Konktaktiere christoph

Vielen Dank für deine Nachricht! Wir melden uns in Kürze.
Oops! Something went wrong while submitting the form.